Bei uns FFP2-Masken-Bezugsscheine Ihrer Krankenkasse einlösen und doppelt sparen!

Ihre Vorteile:

  • Gratis Lieferung zu Ihnen nach Hause – kontaktlos und ohne langes Anstehen
  • 12er Gutschein + 2 extra FFP2-Masken von uns gratis dazu
  • 5€-Einkaufsgutschein beim Einlösen von beiden Berechtigungsscheinen
    (ausgenommen rezeptpflichtige Arzneimittel und Zuzahlungen)
  • Kombibestellung – beide Berechtigungsscheine an uns senden und ab dem 16.02.2021 nochmals 6+1 Masken erhalten

FFP2-Masken für Bedürftige

Gegen Vorlage eines Schreibens vom Bund erhalten Sie bei uns 10 FFP2 Masken. Gültig vom 16.02.2021 bis 06.03.2021

Ihre Vorteile:

  • Gratis Lieferung nach Hause
  • 10 Masken ohne Zuzahlung

Bei uns erhalten Sie geprüfte Masken mit CE-Kennzeichnung und vierstelliger Prüfnummer.

Sie benötigen diesen Bezugsschein

Wie kann ich meine Masken bestellen?

Sie bekommen die Masken per Post oder mit unserem Maskenmobil geliefert.

Senden Sie Ihre Maskenberechtigungsscheine per Post an:

Central Apotheke Dr. Pfeifer
Alter Postplatz 2
71332 Waiblingen
Oder schreiben Sie uns bequem über das Kontaktformular an!

Ihre Kontaktdaten:

Ihr Vorname *

Ihr Nachname *

Ihre E-Mail-Adresse *

Ich möchte einlösen:

Ihre Anschrift:

Straße*

Nummer*

Postleitzahl*

Stadt*

Anwendertipps

Wie trage ich die Maske richtig?

Waschen oder desinfizieren Sie vor dem Anlegen die Hände. Setzen Sie die Maske über Mund und Nase auf und passen Sie den Nasenbügel an. Die Maske sollte möglichst dicht sitzen für einen optimalen Schutz.

Wie lange darf man eine FFP2-Maske tragen?

FFP2-Masken sind zur Einmalanwendung für 8-10 Stunden gedacht. Wir empfehlen, nach spätestens 1,5 Stunden eine Pause zu machen und Sauerstoff zu tanken.

Kann ich FFP2-Masken waschen?

Nein, dadurch geht die wichtigste Filterleistung verloren. Achten Sie bitte auch darauf, die Maske nach dem Ablegen möglichst nicht von der Innenseite zu berühren, um keinen Schmutz einzubringen. So können Sie die Maske nach einer kurzen Pause wieder aufsetzen.

P. PFEIFER APO: Maskenexperte Apotheker P. Pfeifer